Garten: Sickerleitungen in Rasen legen, neue Steinmauer erstellen

# 418935

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8805 Richterswil

Ausgeschrieben bis

22.06.2015

Beschreibung

Arbeitsbeginn nach Vereinbarung, so rasch als möglich.

Nach dem Regen läuft das Wasser im Rasen nicht gut ab, daher müssen 3-4 Sickerleitungen verlegt werden und anschliessend der Rasen wieder instand gesetzt werden.
Weiter wird eine lange Stützmauer entfernt (Abtransport der alten Steinen, Platten und Holzelemente) und eine neue Mauer inkl. Fundament erstellt. (Material muss in Zürich abgeholt werden) sowie Rasenkantensteine verlegt.

Die Mauer wird ca.30cm nach hinten verlegt, abtragen des Erdreichs und entfernen der Pflanzen.


Weiter müsste ein Baum gefällt werden.

Mengen- und Massangaben

Die 3-4 Sickerleitungen haben eine Länge von je ca.20 Meter.
Die Mauer besteht aus zwei Teilen, eine 22 Meter mit einer "runden Ecke" und die andere einen Halbkreis (17 Meter) Beide Mauern 50cm hoch. Die Granit-Pallisaden, welche wir als waagrechte gemauerte Mauer möchten, haben folgende Masse: (100cm lang x 10cm x 10cm) oder (50cm lang x 10cm x 10cm)

Angaben zu den Materialien

Die Steine für die Mauer haben wir ausgesucht und müssten in Zürich abgeholt und geliefert werden, alles andere würde der Handwerker selber organisieren.

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

Um sämtliches Material wegzubringen, kann kurzfristig eine Mulde gestellt werden.
Der Ab- und Transport des Materials wird über eine 10-stufige Gartentreppe in den Garten geführt.

  Ausschreibung drucken