Elektroarbeiten

# 41932

Erfolgreich abgeschlossen

Region

9443 Widnau

Ausgeschrieben bis

15.04.2008

Beschreibung

Nach einer technischen Kontrolle (gesetzliche 20 Jahre Kontrolle) wurden einige Mängel festgestellt und zwar folgende:

Es geht um ein Einfamilienhaus.

1. der Isolationswiederstand der elektrischen Anlage ist ungenügend. Die Ursache der ungenügendesn Isolation ist zu ermitteln und der Fehler zu beheben. Der Isolationswiderstand der reaparierten Anlage ist zu messen und auf der Behebungsanzeige einzutragen. NIN 6.1.3.3
Betrifft: Gr. F62/F108/F308
2. Die Leiter sind den Querschnitten entsprechend richtig abzusichern. NIN 4.3.1 Betrifft: Gr. F68
3. Die fehlenden PVC-Abdeckstreifen bei den Sicherungsautomaten sind anzubringen
4. Zur Vermeidung der Unfallgefahr müssen elektrisch betriebene Geräte, welche im Freien verwendet werden, über Fehlerstromschutzeinrichtungen (30mA) angeschlossen werden.
Betrifft 1 Steckdosenspisse im Garten und 1 Steckdose T13 NUP neben Cheminee Sitzplatz
5. Die fehlenden Sichtgläser bei den Sicherungsköpfen sind wegen der damit verbundenen Personengefahr anzubringen. Betrifft: Steuersicherung auf UV Heizung
6. Fehlende Deckel an Verbindungsdosen sind anzubringen. Betrifft: Abzweigdose im Estrich.

Mengen- und Massangaben

siehe oben

Angaben zu den Materialien

siehe oben

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken