Plattenlegen

# 421191

Erfolgreich abgeschlossen
Wohnungsplan 1.jpg

Region

8864 Reichenburg

Ausgeschrieben bis

17.07.2015

Beschreibung

Alte Bodenbeläge entfernen und neue Wand- und Bodenbeläge legen

Mengen- und Massangaben

¨Küche, 2.94m x 3.55m = 10.43m2, bestehnder Platten- und Novilonboden entfernen und neue Platten legen.

Kinderzimmer 1, 2.94m x 3.55m = 10.43 m2, bestehender Teppichbelag entfernen und Ersatz mit einem Parkett- oder Laminat

Elterschlafzimmer: hier besteht bereits ein Parkett, es muss nur ein Fläche von ca. 2.5m2 eingesetzt werden, auf dem ein Schrank stand.

Kinderzimmer 2, 4.70m x 2.35m = 11.04 m2, bestehender Teppichbelag entfernen und Ersatz mit einem Parkett- oder Laminat

Korridor: ca 11m2, bestehender Teppichbelag entfernen und Ersatz mit einem Parkett- oder Laminat

Bad: ca. 5m2 bestehender Teppich- und Plattenbelag entfernen und durch einen neuen Plattenbelag ersetzen
auf der Höhe und Breite von 2 Meter höhe, bestehende Wandbeläge entfernen und durch neue ersetzen, Wandfläche ca. 22m2

Dusche: ca. 3 m2 bestehender Plattenbelag entfernen und durch einen neuen Plattenbelag ersetzen
auf der Höhe und Breite von 2 Meter höhe, bestehende Wandbeläge entfernen und durch neue ersetzen, Wandfläche ca. 18m2

Balkon: bestehender Plattenbelag entfernen und durch einen wetterfesten Belag ersetzen. 6.43m2

Angaben zu den Materialien

Plattenbelag: Feinstein, oder Keramikplatten, anthrazit, für Küche, Bad, Dusche und Korridor
Wandbeläge: Helle Keramikplatten
Kinderzimmer 1+2: heller Laminat oder heller Würfel-Parkett, im Elternschlafzimmer mit möglichst gleichem Parkett die fehlende Stelle auffüllen.
Balkon: Wetterfeste helle Platten

Beschreibung der aktuellen Situation

Bestehende Böden entfernen und durch neue ersetzen. Details bereits oben beschrieben

Besonderheiten

Wohnung ist im 2. OG, kein Lift.
Unterlagsboden aus Beton
Die Wohnung ist zur Zeit unbewohnt und wird vermieten, sobald alle arbeiten erledigt sind..

  Ausschreibung drucken