Grundmauern aussen abdichten

# 422931

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5200 Brugg

Ausgeschrieben bis

24.07.2015

Beschreibung

Abdichtung Untergeschoss Wohnhaus, Erstellen einer Sickerleitung mit Anschluss an Kanalisation.

Mengen- und Massangaben

Gesamte Länge rund ums Haus ca. 43 Meter. Graben bis auf ca. 2,75 Meter Tiefe nötig. (Der Gebäudesockel befindet sich gemäss Plänen 2,5 Meter unter Aussengelände.) Evtl. Dämmplatten aussen an der Fassade weitere 80 Zentimeter hoch hinaufziehen. Dies ergäbe allenfalls eine Totalhöhe von 3,3 Metern.

Angaben zu den Materialien

Abdichtung und Isolation wie üblich mit Mörtel, Bitumen und Dämmplatten. Zum Abschluss wahrscheinlich zum Teil Erde und zum Teil Kies einfüllen. Material könnte teilweise direkt vom Auftraggeber bestellt werden.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Kellerwände sind innen feucht.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken