Farbe ablaugen/abschleifen Dachuntersicht

# 424684

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8526 Oberneunforn

Ausgeschrieben bis

15.08.2015

Beschreibung

Vom alten Haus (Baujahr 1967) die alte Farbe ablaugen/abscheifen bis auf das Rohholz (oder soweit vorberiten, dass mit dem Voranstrich angefangen werden kann). Die Dachuntersicht erhält einen neuen Farbanstrich (duch die Bauherrschaft), die alte Farbe an der Dachuntersicht muss erst weg.

Mengen- und Massangaben

Giebeldach:
Zwei Seiten ca. 3-4 Meter lang, mit ca. 30 cm breiter Dachuntersicht, plus ca. 10cm hoher Blende (Giebel Nord/Süd)
Zwei Seiten ca. 5-7 Meter lang, mit ca. 30 cm breiter Dachuntersicht, plus ca. 10cm hoher Blende (Giebel Nord/Süd)
Eine Seite ca. 8 Meter lang, mit ca. 30 cm breiter Dachuntersicht, plus ca. 10cm hohe Blende (Fassadenlänge Ost)

Sitzplatzübedachung
Eine Seite ca. 4 Meter lang, ca. 30 cm breit (Dach von Sitzplatz)

Diverse Fronten von Dachabschlüssen (Sitzplatz):
Eine Seite ca. 8 Meter lang und 30 cm hoch (Westseite)
3 Abschluss/Fronteile je ca. 1.0-1.5m2 (2x richtung Süd, 1x Richtung Nord)
Sitzplatzüberdachung ca. 2.5 x 4 Meter
Vorsprung ca. 1.0 x 4 Meter

Angaben zu den Materialien

Ablaugen/abschleifen bestehende Farbe als Vorbereitung für Neuanstrich (Neuanstrich bauseits).

Beschreibung der aktuellen Situation

Wir haben schon mit den Arbeiten angefangen. Aber wegen begrenzter zeitlicher Kapazitäten (berufstätig), benötigen wir Unterstützung, bzw. eine ausführende Person/Firma.
Das Haus ist bereits rundherum eingerüstet. Für einE erfahrene HandwerkerIn mit den richtigen Materialien (Ablaugmittel, Schleifmaschine), Erfahrung/Routine, der idealen Körpergrösse (viel Überkopfarbeit) sollte die Arbeit kein Problem sein.

Besonderheiten

Wir arbeiten an einzelnen Tagen an der Renovation und könnten Handlangerarbeiten übernehmen oder auch Vorarbeiten (z.B. Auftragen der Ablaugmittel/paste) leisten. An den einfacher zugänglichen Stellen (ab Kopfhöhe abwärts) können wir mithelfen, so dass wir uns die Arbeit aufteilen können. Wir denken, dass man als erfahrene Handwerrksperson in relativ kurzer Zeit damit fertig ist.

Ziel ist, bis spätestens Mitte September 2015 mit den Arbeiten fertig zu sein und mit dem Anstrich anzufangen.

  Ausschreibung drucken