Holzfassadenisolation an Reihen-Einfamilienhaus

# 425016

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

3095 Spiegel b. Bern

Ausgeschrieben bis

19.08.2015

Beschreibung

Holzfassadendämmung und Wiederherstellung der bisherigen Fassadenansicht, da Teil einer Sonderbauordnung.

Mengen- und Massangaben

ca. 6 m breit und 5.5 m hoch (Erdgeschoss und 1. OG)

Angaben zu den Materialien

vorgegeben sind nur die erneute Holzabdeckung sowie Eternit-Platten (oder Ersatzlösung) in der Vertikale der Fenster (s. beiliegende Abbildungen).

Beschreibung der aktuellen Situation

Die jetzige Fassade stammt aus dem Jahre 1976, ist hinterlüftet und schlecht isoliert.
Die Fenster (Fa. 4B) sind in gutem Zustand und sollen belassen werden.

Besonderheiten

Zufahrtsbeschränkung 16 Tonnen

  Ausschreibung drucken