Erhöhte Terrasse mit Steinplatten

# 425156

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4144 Arlesheim

Ausgeschrieben bis

16.08.2015

Beschreibung

12qm Terrasse erstellen vor Wintergarteneingang: Boden nivellieren, Kieskoffer legen und darauf eine Konstruktion, ca. 30 cm erhöht, wo Steinplatten z.B. im Format 30x30 (kann aber auch ein anderes Format sein) verlegt werden. Die gesamte Front (eine Seite) der Terrasse sollte als Treppe angelegt werden, mit Ausnahme einer ca. ein Meter breiten Rampe.

Mengen- und Massangaben

12qm. Orientiert sich an 2x Hauswänden. Es wird eine Unterkonstruktion benötigt. Bevorzugt wird diese aus Metall und Steinen gelegt. 1x Rampe, Treppenelemente. Kies für 12 qm, Vlies.

Angaben zu den Materialien

Steinplatten/Gehwegplatten, Unterbaukonstruktion Metall, evt. wird ein kleiner Bagger oder mind. eine Rütelplatte benötigt.

Für den Zugang zur Terrasse wird eine Rampe benötigt, ca. ein Meter breit. Kann eine mobile oder fest verbaute Rampe sein. Wird für Kinderwagen und Grill auf Rollen verwendet.

Beschreibung der aktuellen Situation

Terrasse soll hinter dem Haus aufgebaut werden. Direkt vor dem Haus kann parkiert werden oder es kann mit einem entsprechenden Fahrzeug über die Wiese hinter das Haus gefahren werden.

Besonderheiten

Ein Abflussrohr sowie ein kleiner Luftschacht müssen bei der Konstruktion berücksichtigt werden.

  Ausschreibung drucken