Gartenböschung abtragen und neugestalten

# 425952

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3067 Boll

Ausgeschrieben bis

11.08.2015

Beschreibung

Wir wollen bei unserem Haus die Gartenböschung neu gestalten. Einerseits muss ein Teil der Böschung abgetragen werden (ca. 250cm - 300cm x 135cm x 300cm) und ein Teil (ca. 320cm x 135cm x 300cm) wollen wir Terassieren um ein wenig Gemüse anzupflanzen.
Auf weiteren rund 30cm soll eine kleine Rampe erstellt werden.
Mithilfe von mir ist geplant (vorarbeiten, handlanger etc...).

Mengen- und Massangaben

Die Gesamtlänge beträgt 600cm. Davon 250cm begradigen um später ein Gartenhaus hinzustellen.
320cm wären zu Terassieren (nur eine Terasse) und rund 30cm sollen für eine Rampe genutzt werden.

Höhe ca. 135cm, Tiefe ca 300cm

Es ist unklar, ob das Bord beim Gartenhaus gestützt werden muss oder nicht, das müsste wohl vor Ort beurteilt werden.

Angaben zu den Materialien

Stein - andere ideen sind willkommen

Beschreibung der aktuellen Situation

Der alte Boden kann ev. vor Ort im Garten verwendet werden.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken