Flachdach sanieren

# 426595

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8304 Wallisellen

Ausgeschrieben bis

30.08.2015

Beschreibung

Die jetzige Sarnafil Folie ist durch Alterung stark gespannt und weist kleine Risse am Rand auf (1992). Die Blech-Randabschlüsse reissen teilweise aus und müssen ersetzt werden. Bestehende Dämmung (12 cm) ersetzen.

Fläche 140 m2, neuer Belag mit Heiss-Bitumen
Alte Bedachung / Kies / Wärmeisolation / Dampfsperre / Dachrand (ca. 50m) entfernen/entsorgen
Neue Dämmung PUR mind. 140mm, neuer U-Wert ≤ 0.20 W/(m2.K)
Einfassung Kamin und Installationsschacht neu
2 Dachwasserabläufe
Dachrand erneuern (gerade Linienführung bei Fensterausschnitten), Blech rostfrei, Farbe anthrazit
Kies ersetzen


Mengen- und Massangaben

siehe oben und Beilagen

Angaben zu den Materialien

Dämmung soll U-Wert ≤ 0.20 W/(m2.K) haben. Berechnung für Gebäudeprogramm erstellen.

Beschreibung der aktuellen Situation

siehe Beilagen

Besonderheiten

Dachaufbauten, Sonnenkollektoren für Warmwasser (siehe Grundriss). Die Kollektoren werden bauseits entleert und die Anschlüsse demontiert. Sie können dann bei den Dacharbeiten zur Seite geschoben werden. Anschliessend wieder positionieren. Anschluss erfolgt bauseits.

  Ausschreibung drucken