Verbundsteine / Gartenplatten verlegen

# 426833

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3664 Burgistein

Ausgeschrieben bis

23.08.2015

Beschreibung

Verlegen von Gartenplatten oder Verbundsteinen als Sitzplatz und Gehwege um Einfamilienhaus. Einen konkreten Wunsch bezüglich Stein haben wir nicht. Er soll preiswert und grau sein. Form spielt keine Rolle.

Ursprünglich war geplant die Arbeiten selber mit Gartenplatten 50x50cm auszuführen. Aus familiären Gründen erfolgt die Vergabe als Auftrag.

Mengen- und Massangaben

90 Quadratmeter ohne Randabschluss. Ohne Stellriemen. Allfällige Halbsteine werden durch Auftraggeber montiert. Randabschluss, resp. Randbefestigung erfolgt mit Betonstreifen durch Auftraggeber.

Angaben zu den Materialien

Gartenplatten oder Verbundsteine. Sie müssen (entgegen Plan) NICHT sickerfähig sein!

Beschreibung der aktuellen Situation

Rohplanie, Kofferung. Siehe Bilder im Anhang.

Besonderheiten

Der Sitzplatz, resp. die Gehwege sollten ein leichtes Gefälle ca. 2% vom Gebäude weg haben. Auf die Rohplanie dürfte eine Aufschüttung von Kies notwendig sein um Gebäudeseitig unter die Türschwelle zu kommen.

Ausführungstermin nach Vereinbarung. Je nach Offerte kann Auftraggeber (Mann, gelernter Landwirt, 35, als Handlanger mithelfen).

  Ausschreibung drucken