Gartenplatten im Garten entfernen und neu verlegen

# 429456

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

IMG_0937_3.png

Region

8409 Winterthur

Ausgeschrieben bis

16.09.2015

Beschreibung

1. Bestehende Gartenplatten entfernen und zum späteren Verlegen aufbewahren.
2. Erdschicht auf 10.3 m2 ca. 5-10 cm tief abtragen und entsorgen.
3. Erde auf 10.3 m2 verdichten.
4. Vorhandenes Vliess auf der gesamten Fläche verlegen.
5. Kofferung mit neuem Kies (oder Split) auf 10.3 m2 neu aufbauen.
6. Vorhandene Gartenplatten neu verlegen. Die Gartenplatten vorne zur Terrasse und hinten zum Gehweg am bestehenden Terrain ausrichten.

Mengen- und Massangaben

Die Gesamtfläche zum Verlegen der Gartenplatten beträgt 10.3 m2 und setzt sich aus den Flächen 4x2 M und 4.75x0.5 M zusammen. (siehe Bild)

Angaben zu den Materialien

Neues Kies (oder Split) für neue Kofferung für 10.3 m2.

Beschreibung der aktuellen Situation

Vorhandene Erdschicht auf 10.3 m2 ca. 5-10 cm tief abtragen und entsorgen. Unter der vorhandenen Erdschicht (Tiefe ca. 18 cm) befindet sich die Tiefgarage!

Besonderheiten

Der Garten ist vom Parkplatz aus ebenerdig zu erreichen.
Vom Parkplatz bis zum Garten sind es ca. 25 Meter.

Die Blumentöpfe und Steinplatten auf dem Bild werden von uns rechtzeitig entfernt.

Die Gartenplatten (50x50 cm und 50x25 cm) sind vorhanden.
Das Vliess für unter die Kofferung ist ebenfalls vorhanden.

  Ausschreibung drucken