Abbruch und Entsorgung eines massiven Schopfs, Erstellen eines neuen Fundaments mit kleinen Einlegearbeiten

# 430466

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5210 Windisch

Ausgeschrieben bis

23.09.2015

Beschreibung

Der bestehende Schopf 6m x 3.6m vollständig abbrechen und entsorgen. Neues Fundament gemäss neuem Blockbohlenhaus armieren und betonieren. Eventuel kleinere Aushub- und Spitzarbeiten nötig.
Die neue Bodenplatte ca. 8.4m x 4.2m. Bereits vorhandene Strom-, Abwasser- und Wasserleitungen berücksichtigen und verlegen.

Mengen- und Massangaben

Abruch: Schopf gemauert 6m x 3.6m
Neue: Bodenplatte betoniert und armiertca. 8.4m x 4.2 m

Angaben zu den Materialien

Fundament aus handelslüblichem Beton mit Armierung in schweizer Norm.

Beschreibung der aktuellen Situation

Momentan ist vor dem Schopf ein mit Gartenplatten gelegter Platz, welcher zum Teil zu der neuen Bodenplatte hinzugenommen werden soll.
Wir sind gerne für Fragen oder Abklärungen vor Ort für sie erreichbar.

Besonderheiten

Problematisch ist die Zufahrt zum Bauobjekt, da es nur über einen max. 2 Meter breiten Weg zugänglich ist.

https://www.google.ch/maps/@47.4778337,8.220711,3a,75y,275.36h,86.11t/data=!3m6!1e1!3m4!1sCiUN7-HZWejBrwfVA2qmHQ!2e0!7i13312!8i6656!6m1!1e1

  Ausschreibung drucken