undichte Badewanne (Hoesch) & verkalkter Hahn bei Waschmaschine

# 431581

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8704 Herrliberg

Ausgeschrieben bis

18.09.2015

Beschreibung

1) Badewanne (von Hoesch, ca 10 Jahre alt): Badewanne ist nicht dicht, vermutlich weil die Wasserzuläufe aus der Wand verkalkt sind und das Wasser irgendwo im Inneren der Verschalung abfliesst anstatt durch den Wasserhahn in die Wanne zu fliessen. Ausserdem müsste vermutlich der silberne Schlauch vom Duschkopf gewechselt werden. Bei dem Schlauch handelt es sich um ein Modell, das in der Wanne versenkt werden kann. Weil der alte silberne Schlauch defekt war, haben wir ihn ausgewechselt, doch der neue scheint nicht zu passen. Er lässt sich nun nicht mehr in die Badewanne hineinversenken. Anmerkung: Die Wanne ist recht schwer und es benötigt möglicherweise 2 Personen, um sie aus der Verschalung zu heben, ev können wir auch helfen.
2) Waschmaschine: der Hahn für die Wasserzufuhr ist vermutlich verkalkt. Manchmal fliesst nicht genügend Wasser in die Maschine beim Waschen.

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken