Verputzen und Streichen

# 433302

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5453 Remetschwil

Ausgeschrieben bis

15.10.2015

Beschreibung

Verputzarbeiten
- Treppentritte: Rauer Putz stirnseitig (Teppich wird komplett entfernt. Treppentritte werden neu mit Parkett belegt).
- Reparatur Verputz: Eine Wand weist lose Verputzstellen auf. Verputz wo nötig entfernen und neu verputzen. Im Treppenhaus Risse im Putz zum Ausbessern.

Malerarbeiten. Wand & Decke
- Streichen der Küche
- Streichen des Bades, WC
- Streichen diverser Räume (Treppenhaus, Treppentritte mit verputzen Stufen, Eingangsbereich, 3 Räume)

Teppich entfernen
- Sind Sie zudem in der Lage den Teppich auf der Treppe fachmännisch zu entfernen? Ja? Bitte in der Offerte als separaten Punkt auflisten.

Mengen- und Massangaben

Die Quadratmeterangaben sind Richtwerte. Dabei gilt (Wandfläche / Deckenfläche [m2])
- Küche ( 9 / 8 )
- Bad ( 10 / 7 )
- WC ( 10 / 2 )
- Eingang ( 8 / 9 )
- Treppentritte ( 28 Tritte )
- Treppenhaus ( 90 / 100 )
- Büro (2. OG) ( 37 / 0 )
- Doppelschlafzimmer 1. OG ( 61 / 31 )

Angaben zu den Materialien

Sämtliche Materialien sind vom Auftragnehmer zu stellen. In der Offerte sind die einzelnen verwendeten Materialien für die unterschiedlichen Räume jeweils anzugeben (Hersteller, Typ, etc.). Farbton: gebrochenes Weiss.

Beschreibung der aktuellen Situation

In den 3 Wohnräumen sowie im Treppenhaus wird der Teppich entfernt und neu mit Parkett belegt. Dabei muss die Stirnseite der Tritte verputzt und gestrichen werden. Ein Zimmer weist an einer Wand im Übergangsbereich zur Decke abgesprungene Verputzstellen auf. Diese sind neu zu verputzen. Die angegebenen Flächen sind neu zu streichen. Dabei ist auf eine raumkonforme Farbart zu achten. Aktuell sind an den Wänden "Fussleisten aus Teppich" angebracht. Die Farbe muss entsprechend deckend sein, damit die Klebereste nicht mehr sichtbar sind. Drücken die Klebereste nach einiger Zeit wieder durch die Farbe? Muss ggf. dieser Bereich entfernt und neu verputzt werden? Gerne erwarten wir dazu in der Offerte Ihre Stellungnahme resp. Empfehlung.

Ist es erfahrungsgemäss besser/effizienter vor oder nach dem Verlegen des Parkett diese Arbeiten auszuführen?

Hilft es Ihnen zur Offertstellung die Räumlichkeiten zu besichtigen, ist dies nach telefonischer Absprache möglich.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken