Fundament / Betonplatte giesen

# 433884

Erfolgreich abgeschlossen

Region

6415 Arth

Ausgeschrieben bis

10.10.2015

Beschreibung

Im Bestehenden Wintergarten soll neuer Boden entstehen.

Bilder:
Bild 1 Grundriss
Bild 2 Ist Situation
Bild 3 Soll Zustand


IST-Situation: Pflastersteine mit Teppich überdeckt
Wintergarten steht auf Betonfundament

Soll: Betonplatte / Fundament als Unterboden für Fliessen

Arbeiten
1. Pflastersteine entfernen/entsorgen 22 m2 (Eigenleistung)
2. Kies/Split abtragen/entsorgen 22 m2 (evtl. Eigenleistung)
3. Div. Kleine Schallungen (3x bei Lichtschächten)
4. Eisen legen 22 m2
5. Betonplatte giessen 22 m2


Bitte für jede Position Preise angeben.


Details:
3 Div. Kleine Schallungen (3x bei Lichtschächten)
Da die zu erstellende Betonplatte wird ca.20mm höher als die vorhandenen Lichtschächte. Daher müssen diese mit einer kleinen Schallung versehen werden.

5 Betonplatte giessen 22 m2
Material noch nicht definiert. Evtl. mit Misapor-Beton oder änlichem Isolationsmaterial.
Beratung wird benötigt.
Die Betonplatte soll schwimmend gegossen werden nicht am bestehenden Mauerwerk anbinden  nicht am bestehenden Winttergartenfundament anbinden.




Da die Arbeiten im Bestehenden Wintergarten auszuführen sind, ist äusserste Vorsicht geboten (Glas)

Eine Besichtigung ist erwünscht.



Mengen- und Massangaben

22m2 ca 1.7m3 Beton

Angaben zu den Materialien

Beton oder Beton-Misapor Gemisch
Armier Eisen

Beschreibung der aktuellen Situation

Pflastersteine auf Split

Besonderheiten

Zufahrt bis zur Baustelle nur bedingt moglich.
Asphalt 20m bis zur Baustelle sonnst über Wiesen möglich

  Ausschreibung drucken