Zaun für Hasengehege

# 434211

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8610 Uster

Ausgeschrieben bis

23.10.2015

Beschreibung

Für ein Hasengehege muss auf einer Seite ein bestehender Zaun erneuert und erhöht werden und auf zwei Seiten erstellt werden inkl. einer Zugangstüre. An der vierten (längs-) Seite muss nichts angepasst werden (bestehender Schopf, siehe Photos).
Der Zaun muss so angebracht werden (eingegraben), dass die Zwergkaninchen nicht untendurch graben können.

Mengen- und Massangaben

Länge 4.8m, Breite (1): 2.1m und Breite (2): 1.9m, Höhe 2m.

Angaben zu den Materialien

Maschendrahtzaun mit Metallpfosten.

Beschreibung der aktuellen Situation

Umherliegendes Material auf den Photos wird vorgängig entfernt

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken