Fassade malen

# 435317

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8537 Nussbaumen

Ausgeschrieben bis

25.10.2015

Beschreibung

Wir werden per 1. Mai 2016 ein EFH beziehen und wollen im April die Fassade streichen lassen. Es handelt sich um ein Landhaus (Jahrgang 1991). Der aktuelle Besitzer hat an zwei Seiten (Nord- und Ostfassade) Efeu an der Fassade hochwachsen lassen (siehe Fotos). Unterhalt und oberhalb der Fenster hat es jeweils einen grauen Streifen, welcher Steinwerk simulieren soll. Dies wollen wir beibehalten. Der Auftrag ist das Problem mit übrig gebliebenen Wurzeln des Efeus nachhaltig zu lösen und die Fasade zu streichen.

Hierzu bitte ich um zwei Offerten:
1) Offerte für Nord- und Ostfassade, an welcher der Efeu die Wand verunreinigt hat
Total ca. 100m2
Falls ein Gerüst aufzubauen ist, diese Kosten bitte ebenfalls offerieren.

2) Offerte für die gesamte Fassade
Total ca. 200m2
Falls ein Gerüst aufzubauen ist, diese Kosten bitte ebenfalls offerieren.

Ich benötige bis nächstes Wochenende eine unverbindliche Offerte, sodass ich die Kosten in etwa abschätzen kann. Lieber ein wenig höhere (ehrliche) Offerte von anfang an als danach eine böse Überraschung am Schluss zu erhalten.

Vielen Dank und beste Grüsse

Klemens Meier

Mengen- und Massangaben

Die Angaben sind ungefähr ausgerechnet zuzüglich 10%.

Nord- und Ostfassade zusammen: 100m2
Ganze Fassade: 200m2

Angaben zu den Materialien

Falls möglich eine Offerte mit naturbelassenen Farben und normalen Farben.

Beschreibung der aktuellen Situation

Vorbereitungsarbeiten sind keine notwendig - einzig das entfernen der Efeuwurzeln.

Besonderheiten

Die Liegenschaft ist rundum gut zugänglich.

  Ausschreibung drucken