Fussbodenheizung nachrüsten

# 446819

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8967 Widen

Ausgeschrieben bis

22.01.2016

Beschreibung

Ersatz Radiatorheizung durch Fussbodenheizung

Mengen- und Massangaben

Neubau:
• Fussbodenheizung in Boden (Estrich) eingefräst
o Wohnzimmer 1 (35qm, ca. 3 Fussbodenkreise)
o Wohnzimmer 2 (15,5qm, ca. 1 Fussbodenkreis)
o Küche (22qm, ca. 3 Fussbodenkreise)
o Flur (7,5qm, ca. 1 Fussbodenkreis)
o Bad (7,5qm, ca. 1 Fussbodenkreis)
• 3 x getrennte Regelkreise mit Raumfühler
o Whz 1 & 2, Küche
o Flur
o Bad
• Anschluss an existierende Heizung
o Eigenes Ventil, Pumpe und Sicherheitsgruppe inkl. Steuergerät

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Bestand:
• 4 x Radiator (Wohnzimmer 1 & 2, Küche)
• 1 x Radiator im Bad
• Oelheizung, Fabrikat Hoval TopTronic 23S

Besonderheiten

Fräsen von benötigten Heizkreisen mit Rohrabstand von 10-12cm
Anbringen von benötigten Fußbodenheizungsrohr 14/2 Sauerstoffdicht, Deutsche Hersteller.
Standard Heizkreisverteiler.
Alle benötigten Anschlusskupplungen.
Das System mit aufbereitetem Wasser befüllen, entlüften und auf Dichtigkeit prüfen,

  Ausschreibung drucken