Biedermeierkommode restaurieren

# 446910

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

3600 Thun

Ausgeschrieben bis

31.01.2016

Beschreibung

Restaurieren einer Biedermeierkommode
Eine Biedermeierkommode aus massiv Kirschholz von ca. 1820, Ursprung Norddeutschland, soll restauriert werden. Vor 30 Jahren wurde sie fachgerecht restauriert (Shellack). Nun hat sie ihren schönen gelben Farbton mit der Zeit eingebüsst, und sie soll wiederhertgestellt werden. Wieder mit einer Lackierung aus Schellack. Das Schloss einer Schublade klemmt, so dass sich diese nicht mehr herausziehen lässt. Auch das sollte in Ordnung gebrracht werden.
Ich möchte gerne zwei Offerten:
1. Die Kommode wird saniert und wieder in einen schönen honiggelben Farbton versetzt.
2. Nach der Sanierung wird der Rand über den Schubladen und der Rand plus Füsse unter den Schubladen blattvergoldet.

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Der Zustand ist gut, es geht lediglich um eine Neulackierung und das Flicken des Schubladenschlosses

Besonderheiten

Keine Besonderheiten. Bitte nur Offerten von ausgewiesenen Fachleuten, was Restaurierung von Antiquitäten anbelangt.

  Ausschreibung drucken