Pflasterteine Verlegen

# 452515

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8484 Weisslingen

Ausgeschrieben bis

27.02.2016

Beschreibung

Bettungsschicht mit Splitt erstelle und Pflastersteine verlegen
Auf vorbereiteten Grund aus einer Tragschicht ist ein Geotextiel zu verlegen. Auf dieser wird die Bettung aus Splitt 1/3 oder alternativen Körnung erstellt. Auf dieser wird Bettung wird Öko Pflasterstein Creabeton TEGULA und Pflasterstein FRIEDA verlegt und eingesplittet. Als Abschluss zum Gebäude werden Stellplaten verwendet. Diese sind mit allen erforderlichen Materialien wie Pflaster zur Fixierung zu versetzen.
Weiter ist ein Schacht zu kürzen und mit einem neuen Betonkranz plus Bodendeckel einzupassen.

Mengen- und Massangaben

FRIEDA Pflasterstein Kante gebrochen, anthrazit, strukturiert, Art. Nr. 138 961, JF 21, L 8.8 - 11.8, B 9.8, H 7 Menge 25 m2
TEGULA Splitt Ökostein Kante gebrochen Art. Nr. 128 215, JF 21, L 17.2, B 11.6, H 7 Halbstein Menge 3.5 m2
TEGULA Splitt Ökostein Kante gebrochen Art. Nr. 112 248, JF 21, L 23.2, B 17.2, H 7 Menge 40 m2
Bodendeckel mit Kontrallöffung befahrbar excentrich, aufgesetzt, mit PW befahrbar, BK B 125 Art. Nr. 112 297 FD 23, 33, 73 D 100 / d1 60 / OD 120 / H 15 Menge 1 Stk.
BEGU Deckel voll Art. Nr. 139 050 FD 23, 33, 73 D 60 / OD 63.8 / H 5.5 Menge 1 Stk.
Vakuum Stellplatten FINALGO F63 03 Art. Nr. 105 568 FG 32 L 1000, B 60, H 500 Menge 5 Stk.
Geotextiel Menge 80 m2
Pflaster um die Stellplatten zu fixieren
Bettung Splitt Menge 2.5 m3

Angaben zu den Materialien

Creabeton INFO: Variante ohne Materiallieferung der Pflasterung.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Vorarbeiten sind auch auf Renovero ausgeschrieben. Bitte informieren Sie sich dort.

Besonderheiten

Wenn Interesse besteht, können auch die Vorarbeiten (Aushub und Abbruch Schwarzbelag) zu einem Auftrag zusammengefasst werden.

  Ausschreibung drucken