Brandschutztüre zwei-flügelig asymmetrisch

# 453995

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3054 Schüpfen

Ausgeschrieben bis

29.02.2016

Beschreibung

Herstellung und Einbau Brandschutztüre zur Abtrennung von Heiz-& Elektroraum zu Durchgang (heute 1 Raum)
Damit der Kaminfeger genügend Zugang zur Heizung hat und falls die Heizung einmal ersetzt werden müsste, sollte die Brandschutztür zweiflügelig (unterschiedliche Flügelbreiten) ausgestaltet sein.

Mengen- und Massangaben

1 Brandschutztüre, kleiner Flügel ca. 30 cm und der grosse Flügel ca 90 cm (total ca 120cm Licht, für grossen Zugang). Raumhöhe beträgt nur ca 2.20cm. Muss nicht abschliessbar sein.

Angaben zu den Materialien

Holz oder Metall, idealerweise mit einem rechteckigen Fenster in der grossen Flügeltür. T30 ausreichend.

Beschreibung der aktuellen Situation

heute 1 Raum (Heizung), neu abgetrennt für Durchgang zu anderem Raum. Relativ kleine (und niedrige) Raummasse

Besonderheiten

bodeneben von Garagenvorplatz erreichbar

  Ausschreibung drucken