Flachdachsanierung 160m2 -> oder andere Lösungsansätze?

# 455317

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5504 Othmarsingen

Ausgeschrieben bis

20.03.2016

Beschreibung

Das Flachdach soll saniert und nach Möglichkeit besser isoliert werden. Allfällige Reparatur- und andere Lösungsvorschläge werden berücksichtigt.
Ein minimalles Ziel, ist ein saniertes dichtes Dach "ohne Moos" welches über Jahre hält. Der Weg dort hin wird mit Fachwissen von Ihnen bestimmt. Möglichkeiten sind auch Postionen im Angebote, welche sich nach Arbeitsbeginn durch Erkenntnisse klar herausstellen!
Das Flachdach hat einen Mittelablauf welcher über 11m (30cm x 25cm) in der Mitte verläuft. Es wird eine Gerüst gestellt, welches die Sicherheitsanforderungen für den Flachdachbau erfüllt.

Mengen- und Massangaben

Das Flachdach hat eine Fläche von Rund 160m2. Der Rand ist in Kupfer eingefasst und sollte entweder belassen werden oder bei einer Erneuerung tiefer gezogen werden (Fasade nicht beschädigen)

Angaben zu den Materialien

Es sind Materialien zu verwenden, welche in diesem Bereich üblich sind. Bessere Materialen können mit Begründung als Option aufgeführt werden.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Betondecke in der Garage (nicht isoliert) hat einen Wasserfleck von ca. 30cm. Die Decke ist grösstenteils isoliert. Daher sind keine weiteren Stellen als undicht zu erkennen.

Besonderheiten

Es wurde bereits eine Sondierung gemacht, welche belegt, dass das Dach nicht dicht ist. Der Aufbau ist mit 4cm Kork in der Mitte gemacht. Eine freie Besichtigung auf dem Flachdach ist für die Offerierenden zu jeder Tageszeit möglich.Termine können abgemacht werden.

  Ausschreibung drucken