Gartengestaltung Beete, Rasen, WPC Palisaden Gartentor!

# 455844

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

5504 Othmarsingen

Ausgeschrieben bis

21.03.2016

Beschreibung

Palisadenwände (oder ähnlich), Rasenfläche für Mähroboter, Beete, Gartentor
Die bestehenden Palisadenwände sollten durch ein günstiges neues System ersetzt werden (z.B. WPC-Palisaden/Betonpalisaden oder so) Zusätzlich soll noch ein Gartentor eingebunden werden. Es sind 3 Bette anzupassen. z.B. mit Steinen (Pflegeleicht!). Vom Parkplatz her ist statt der Böllersteinen ein Stellriemen zu setzen. Anschliessen ist für den Mähroboter ein Steinplattenboden von ca. 1m über die 6.2m zu verlegen. Über eine Länge von 21m sind Rasenkantensteine zu entfernen und neue zu verlegen. Der Rasen sollte guter Qualität entsprechen. Die Rasenfläche muss gerade sein. Das Gartentor sollte in die "WPC" Palisade angepasst werden (einfache Lösung)

Mengen- und Massangaben

Palisadenlänge ca. 9m
Gartentor 80cm
Rasenkantensteine 21m (einbetoniert zu bestehendem Stellriemen)
Neue Rasenfläche 98m2
Mährobotter Standfläche ca. 6.8m x 1m (Plattenfläche)
Beet 1 10m2 mit Steinbeet
Beet 2 ca. 1m2 mit Steinbeet
Beet 3 ca. 1.5m2 mit Steinbeet

Angaben zu den Materialien

Es sollen Materialien verwendet werden, welche eine hohe Lebensdauer haben und wenig Pflege benötigen.

Beschreibung der aktuellen Situation

- Bestehende Palisaden verrottet
- Beete mit Unkraut
- Randsteine verwittert
- kein Gartentor
- Ruderalfläche 10m2 mit Unkraut
- Andere Beete auch mit Unkraut
- Bestehenden Palisadensockel müssen entfernt werden (Neueinteilung der neuen Palisadenwände)

Besonderheiten

Es gibt noch 2 Gardena Wasseranschlüsse, welche im Beet und auf dem Plattenboden berücksichtigt werden müssen.
Ein Regenwasserfilter ist im Beet 1 vorhanden und muss bestehen bleiben.
Es können eigene Vorschläge eingebracht werden, welche die Grundanforderungen des Konzepts erfüllen.

  Ausschreibung drucken