Keller - Ausbau

# 465910

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4312 Magden

Ausgeschrieben bis

17.05.2016

Beschreibung

Wände Gipsen
Eine Wand 4.5 x 2.1 mit Gipsplatten belegen (untergrund Holz, kann einfach aufgeschraubt werden).
Restliche Wände sind aus Backstein und sollten mit einem Gipsüberzug (Klostergips) überzogen werden.

Mengen- und Massangaben

Raummass 4.5 x 3.9m Höhe 2.2m

Angaben zu den Materialien

Gips,

Beschreibung der aktuellen Situation

gestrichen

Besonderheiten

Der Raum wird vorher entleert, es kann direkt mit der Arbeit begonnen werden ohne was wegzuräumen.
Der Teppich im Raum muss fachgerecht herausgenommen und entsorgt werden.
Die Sokelleisten und TeppichSockel müssen noch entfernt werden.

Der Gips soll überganslos bis an Boden verarbeitet werden. Später kommt ein Teppich rein, es werden aber KEINE Sockelleisten installiert.

  Ausschreibung drucken