Betonmauer oder Punktfundamente für Schallschutzwand inkl. Erdarbeiten

# 466924

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3422 Kirchberg

Ausgeschrieben bis

31.05.2016

Beschreibung

Für eine Schallschutzwand aus Holz soll entweder eine durchgehende Betonmauer oder Punktfundamente errichtet werden. Das Gelände ist eben. Es sind Garten- und Erdarbeiten notwendig (Roden, Aushub, Begradigen des Erdreichs etc.).
Gartenarbeit, Erdarbeiten, Betonieren, Bohren

Mengen- und Massangaben

Betonmauer: ca. 50 Laufmeter, Höhe ca. 20cm über Boden. Breite: es müssen 17x17cm Kanthölzer verankert werden können, und eine 2m hohe Holz-Schallschutzwand muss getragen werden.
Punktfundamente: ca. 25 Stück (alle 2 Laufmeter eines).

Angaben zu den Materialien

Beton

Beschreibung der aktuellen Situation

Garten mit Erde und Bepflanzung, z.T. Steine.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken