Reinigung Natursteinfassade, Fenster und Lamellenstoren

# 468092

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8803 Rüschlikon

Ausgeschrieben bis

09.06.2016

Beschreibung

Reinigung Natursteinfassade Geschäftshaus sowie anschliessend Lamellenstoren und Fenster aussen

Mengen- und Massangaben

Die Fassadenfront des 1. und 2. OG ist auf gebäudeseitigem Stahlrahmen mit Andeer-Orthogneis-Platten bestückt: total 389 Platten à je 138,6 x 60,4 cm (dicke 3 cm).
Dazu kommen 92 Fenster mit automat. Lamellenstoren sowie die glasüberdachte Glaseingangstüre Büro mit zwei Treppenhausfenster unter der Treppe. Die Fenster sind jeweils 2-teilig mit oben grosses Glass à 110x110 cm und unten kleines 110x29 cm.

Die Nord- und Südfassade (sprich „Seite“) ist nur mit einem Skyworker erreichbar. Auch auf der Frontseite mit den Ladengeschäften im EG kommt für die Obergeschosse am besten der Skyworker zum Einsatz. Auf der Rückseite (Eingang Bürogeschosse) kann mit einem Rollgestell gearbeitet werden.
(Link Google Map: Ansicht Frontseite ab EG-Laden/Arkaden)

Angaben zu den Materialien

Sämtliches Material und die komplette Ausrüstung (inkl. ggf. Skyworker) sind bitte vom Auftragnehmer mitzunehmen/zu organisieren. Absolut wichtig ist eine umweltfreundliche, schonende (speziell für den Naturstein) Reinigung (unbedingt ausgewiesene Fachleute mit langjähriger Praxiserfahrung).

Beschreibung der aktuellen Situation

Reinigung Fenster/Lamellen erfolgt alle 2 Jahre und die Natursteinfassade alle 6-8 Jahre, exponierte Lage nähe SBB (Feinstaub), relativ stark verschmutzt

Besonderheiten

Ich empfehle eine Besichtigung vor Ort, da ich spätestens zur Auftragsvergabe den Auftragspartner persönlich treffen will. Das Datum ist der frühestmögliche Beginn, eine gewisse Flexibilität ist zeitlich da. Es muss jedoch innerhalb der Sommerferienzeit von zwei Hauptmietern sein. Für Rückfragen und Terminvereinbarung stehe ich gerne zur Verfügung.

  Ausschreibung drucken