Laminatleger

# 468672

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Bewertung des Auftrags

1 / 5

„Wir können Herr Schweizer nicht empfehlen. Leider täuschten uns die guten Bewertungen bei Renovero und wir übersahen die negativen. Folgende Punkte führten dazu, dass wir mitten im Umbau nach knapp dreiwöchiger Arbeitsphase im gegenseitigen Einverständnis die Zusammenarbeit beendeten. 1. Termintreue Herr Schweizer war nicht in der Lage die vertraglich abgemachte Arbeit in der vereinbarten Zeit zu beenden. Seine Aussage: Es wird fertig, wann es fertig wird. Er verliess die Baustelle mehrmals und hatte nebst unserem Grossauftrag noch andere Geschäfte am laufen. Auch gesundheitliche Gründe machten es ihm schwer, diesen Auftrag ohne Qualitätsbussen und termingerecht einzuhalten. 2. Unsaubere und unstrukturierte Arbeitsweise Obschon ich Herrn Schweizer darauf gewiesen habe, dass sowohl meine Tochter wie auch ich Allergiker sind, sägte Herr Schweizer ohne Absaugsystem im Haus und das nicht nur in einem Zimmer, sondern in mehreren. Er hinterliess unsagbar viel Staub und Schmutz. Er sägte und arbeitete auch in Zimmern die bereits vom Maler gestrichen wurden, obschon ihm ein Keller, ein Zelt im Garten und ein grosser überdachter Gartensitzplatz zur Verfügung gestanden hätte. Die Wände und Decken in zwei Zimmern mussten mehrmals manuell gereinigt werden. Aufgeräumt wurde nicht ein einziges Mal innerhalb der Arbeitsphase. Wir haben mehrmals hinter ihm hergeräumt. Nebst dem behinderte er auch andere Handwerker und legte sich mit ihnen an. Nebst seiner chaotischen Arbeitsweise und der Unordnung arbeitete er teilweise auch ungenau. Wir haben nach dem Herr Schweizer gegangen ist einen renommierten und zerftifizierten Bodenleger aus dem Kanton Zug engagiert. Dieser hat für über 2000 CHF Ausbesserungsarbeiten vornehmen müssen. Insbesondere bei der Treppe, den Leisten und den Abschlüssen zur Wand. Wir holten nebst diesem Bodenleger noch einen weiteren Bodenleger aus dem Kanton dazu um eine Drittmeinung zu erhalten. Beide Unternehmen sprachen von Pfusch und waren äusserts erstaunt über Materialwahl (Leim, Leisten, Treppenrückwand, Schallschutz etc.) und empfahlen uns gerichtlich gegen ihn vorzugehen. 3. Nebst all diesen Problemen hat sich Herr Schweizer arg im Material verkalkuliert. Wir haben 40m2 Boden übrig (macht ca. 2000 CHF) aus, und mehrere Eimer Leim und mehrere Pakete Leisten (ca. 100m2) und zu wenig Schienen für die Treppe. Alles in allem knapp 3000CHF. So nett Herr Schweizer auch war, wir können ihn aus diesen Gründen nicht empfehlen. Es mag sein, dass er für kleine und einfache Aufträge geeignet war. Aber für grössere und anspruchsvolle Projekte (Reihenhaus 160m2 mit Treppe wie bei uns), die bedingen, dass man sich klar strukturiert und organsiert, gesundheitlich fit ist und mit dem Baustellenleben klarkommt, sprich sich mit an anderen Handwerkern arrangiert und sich gegenseitig arbeiten lässt, das ist für ihn nicht möglich. ”

Region

6340 Baar

Ausgeschrieben bis

30.06.2016

Beschreibung

Bodenlegen
neuen Boden verlegen

Mengen- und Massangaben

Bodenfläche 159m2
Volumen 689m3
Weiteres:
• Teppich ist bereits entfernt
• Küche im gleichen Stil (Laminat)
• Bäder anderes Material (Platten) ( Total ca. 15m2)
Laminat- und Plattenpreise im Mittelfeld bewegen

Angaben zu den Materialien

Laminat

Beschreibung der aktuellen Situation

Keine Angabe / Weiss nicht

Besonderheiten

Keine Angabe / Weiss nicht

  Ausschreibung drucken