Sanierung Badezimmer

# 470998

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3053 Münchenbuchsee

Ausgeschrieben bis

30.06.2016

Beschreibung

Totalsanierung inkl. Ersatz der Badewanne durch eine Dusche.
Das Badezimmer hat eine Fläche von knapp 4 Quadratmetern. Es misst bis zur Badewanne, sich hinten im Raum über dessen ganze Breite erstreckt, 170 x 157 cm (Badewanne: 69,5 x 157 cm). Die Wände sind bis zur Decke gekachelt, und auch der Boden besteht aus Platten. Die Badewanne ist durch eine Dusche zu ersetzen (simple Glastrennwand, teilweise satiniert, Eingang offen, entweder bodeneben mit Platten und Ablaufrinne oder Einbau einer Wanne mit den Massen 100 x 80 cm). Ebenfalls ersetzt werden müssen die anderen sanitären Installationen: Wand-WC, Spiegelschrank, Lavabo (neu mit Unterschrank), Handtuch- und Badetuchhalter sowie weitere Garnituren. Auf die alten Wandplatten können neue verlegt werden, die Bodenplatten hingegen müssen vor dem Ersatz herausgerissen werden. Zudem Neumalerei der kleinen Decke. Keine Änderung bei der Tür und dem Türrahmen.

Mengen- und Massangaben

Siehe oben. Idealerweise übernimmt / organisiert ein Handwerker entweder alle Arbeiten oder koordiniert diese zumindest.

Angaben zu den Materialien

Mit dem Auftraggeber zu besprechen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Das Badezimmer ist voll funktionstüchtig, stammt jedoch aus dem Jahr 1973. Daher das kleine Sanierungsprojekt.

Besonderheiten

Die Wohnung, in der sich das fragliche Bad befindet, ist bewohnt und liegt im Hochparterre. Die Renovierung sollte innerhalb einer Arbeitswoche stattfinden bzw. abgeschlossen sein. Materialbeschaffung (mit Handwerkerrabatten) zusammen mit mir als Auftraggeber. Bitte mit den Offerten Referenzen, Kontaktangaben, Homepage etc. angeben. Eine definitive Offerte von Profihandwerkern dürfte ohnehin erst nach einem Ortstermin möglich sein (mit mir zu vereinbaren). Der Kostenrahmen beträgt ca. CHF 15'000.

  Ausschreibung drucken