Bei einem 300 Liter Boiler Opferanode ersetzen und entkalken

# 471527

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

DSCN4458.JPG

Region

8052 Zürich

Ausgeschrieben bis

04.07.2016

Beschreibung

An einem im Keller stehenden 300 Liter Wassererwärmer (Marke ist mir nicht bekannt) muss die Anode ersetzt und der Boiler entkalkt werden.
Die Schlauchlänge vom Boiler zum Bodenablauf in der Waschküche muss etwa 10 Meter lang sein. Einen Frischwasseranschluss befindet sich ebenfalls in der Waschküche.

Mengen- und Massangaben

300 Liter Boiler.

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Der Boiler wurde das letzte Mal vor 8 Jahren entkalkt. Der Zustand ist gut.

Besonderheiten

Der Wassererwärmer ist an der Fernwärme angeschlossen. Der Boiler befindet sich in einem Raum gleich neben der Waschküche

  Ausschreibung drucken