Befestigung und Montage eines hölzernen Spielturms

# 477564

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Spielturm Kon Tiki Neo II.jpg

Region

3018 Bern

Ausgeschrieben bis

12.08.2016

Beschreibung

Befestigung und Montage des hölzernen Spielturms "Kon Tiki Neo II" mit Rutsche, Schaukel, Sandkasten und Fallschutz im Garten (Wiese):
Setzen und zementieren von 8 H-Bodenankern mit 60cm Länge (benzinbetriebener Erdbohrer, Anker, Fertig-Zement in Säcken vorhanden); Aufbau des kompletten Spielturms analog Foto aus dem vorhandenen Bausatz (Holz, Schrauben, sämtliche benötigten Materialen sowie Anleitungen vorhanden), Abtragen der Grasnarbe bis ca. 25 cm Tiefe für den im Schiff des Spielturms befindlichen Sandkasten, Zuschneiden und Befestigen der Boden-Plane des Sandkastens mit Nägeln / Klammern am umlaufenden Holz, Abtragen der Grasnarbe bis ca. 5 cm Tiefe zum Setzen von 8 Fallschutzmatten (50x50 cm) - 4 unterhalb der Rutschstange, 2 am Ende der Rutsche, 2 am Fuss der Kletterwand

Mengen- und Massangaben

ca. 300 kg Massivholz gesägt, gehobelt, lasiert als Bausatz (einzelne Bretter und Kanthölzer) vorhanden; teilweise vorgebohrt, nicht vormontiert

Angaben zu den Materialien

Massivholz

Beschreibung der aktuellen Situation

Bausatz des Spielturms "Kon Tiki Neo II" inklusive Schrauben, Bodenankern, Zement und Fallschutzmatten steht zur Verfügung, Aufbauanleitung vorhanden, Hölzer teilweise vorgebohrt, benzinbetriebener Erdbohrer vorhanden, soll im Garten (Wiese) verankert und aufgebaut werden

Besonderheiten

Das Fahrzeug des Monteurs kann im Hof parkiert werden.

  Ausschreibung drucken