Erneuerung Stützmauer (Beton)

# 479120

Erfolgreich abgeschlossen
IMG_20160819_080758.jpg

Region

3095 Spiegel b. Bern

Ausgeschrieben bis

31.08.2016

Beschreibung

Erstellung einer Betonstützmauer
Es soll eine bestehende Betonstützmauer ersetzt werden. Die alte Mauer wird Bauseits abgebrochen und der Fundamentgraben wird vom Bauherrn ausgegraben.
Der Auftragnehmer erstellt das Fundament (aus Schotter/Kies) und Beton incl. Armierung, erstellt die Schalung und betoniert die Wand.
Die Wandoberfläche soll gewaschen / gesäuert ausgeführt werden.
Details siehe Anhang.

Mengen- und Massangaben

Die Mauer hat eine Höhe von 50 cm ab Oberkante Strasse. Zusätzlich muss ein frostsicheres Fundamentbett aus Schotter/Kies eingebracht werden. Die Mauer ist 410 cm lang. Die Mauerstärke richtet sich nach der statischen Auslegung. Die Mauerkrone soll nicht breiter als ca. 10-12 cm sein,
Details siehe Anhang.

Angaben zu den Materialien

Beton / Schotter/Kies / Armierungseisen
Die Oberflächenverzögerer oder Säuren müssen auf Wasserbasis bzw. natürlichen Ursprungsund möglichst umweltfreundlich sein.

Beschreibung der aktuellen Situation

Bestehende Mauer - wird bauseits abgebrochen.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken