Deckenverputz ausbessern

# 484731

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4654 Lostorf

Ausgeschrieben bis

24.09.2016

Beschreibung

Verputz stellenweise entfernen, neu verputzen um einheitliches Bild zu schaffen
Verputz an der Decke ist Stellenweise schlecht ausgebessert worden. Die schadhaften Stellen (Bohrlöcher, bereits gefüllt) können problemlos mit einem Spachtel vom alten Verputz befreit werden. Anschliessend muss neu verputzt werden. An einer Wand ist ebenfalls eine Stelle auszubessern - sie hat eine Schicht Acryl (Länge = Wandhöhe Ca. 2.3m) welche ebenfalls samt Putz problemlos entfernt werden kann, und auch neu verputzt werden muss.

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

Decken-/Wandverputz; normale Körnung.

Beschreibung der aktuellen Situation

schlecht ausgebessert, man sieht die Übergänge der normalen Putzfläche. Ziel: Einheitliches Bild des Verputzes nach Streicharbeiten (Werden selbstständig durchgeführt).

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken