Fassadenrenovation

# 51677

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4052 Basel

Ausgeschrieben bis

27.06.2008

Beschreibung

Komplette fassadenrenovation (als folge der vergrösserung der fenster):
- gerüst
- entfernen der antenne
- abschlagen des bestehenden putzes ausser im quergiebel
- anbringen einer isolation
- putzen derselben
- farbliche anpassung quergiebel
- die neubetonierte leibung an die alten anpassen und streichen
- balkonanschluss (türschwelle) ausführen
- isolieren und einkleiden der gaupe
- dachunterseite ausbessern und streichen
- neue dachkänel und abläufe

Mengen- und Massangaben

putz + isolation: ca 30m2
dachunterseite parallel zur strasse: ca. 7m x 0.5m
dachunterseite quergiebel: ca. 5m x 0.5m
leibung: ca. 7m
dachkänel: ca. 12m
dachgaupe: ca. 50cm x 60cm, rund
balkonanschluss-sockel: 2m x 30cm

Angaben zu den Materialien

putzart nach absprache (mineralisch oder kunststoff)
isolation fassade: "vedi platten" (10mm und 20mm) oder ähnliches (ja, es nützt etwas!)
isolation gaupe: 100mm stein- oder glasswolle
dachkänel und gaupenverkleidung: kupfer

Beschreibung der aktuellen Situation

Putz wird evtl. vom auftraggeber abgeschlagen
Holz im unterdach muss teilweise ersetzt werden.
Anpassen der holzverkleidung an neue dachkänel (sind etwas grösser)

Besonderheiten

Trammlinie vor dem haus, fahrleitungsbefestigung am nachbarhaus unmittelbar anschliessend. Blaue zone vor dem haus (für anlieferung während eines halben tages gratisreservation möglich). Kleiner vorgarten (kleinmulde 1m3 kann hineingestellt werden).

  Ausschreibung drucken