Erneuerung der Böschungsmauer

# 55508

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8967 Widen

Ausgeschrieben bis

21.07.2008

Beschreibung

Vor die bestehende Böschungsmauer aus Hangsicherungselementen, soll eine Vormauerung mit Granitsteinen realisiert werden. Hierbei sollten die bestehenden Hangsicherungselemente nicht abgebaut werden.
Im weiteren ist eine Treppe in den Hang einzubauen.
Als Option wird ein Mehrpreis für eine teilweise Rücksetzung der Hangmauer gewünscht. (Siehe Detail Option)

Mengen- und Massangaben

Hanglänge: 26.5 Meter
Mauerhöhen:
- über 4.5 Meter Länge, 1 Meter hoch
- über 14 Meter Länge, 1.2 Meter hoch
- über 8 Meter Länge, 1.4 Meter hoch

Treppe: Treppenbreite 1 Meter, Höhe Total ca 1.7 Meter

Angaben zu den Materialien

Der Bauherr wird die Steine selber zur Verfügung stellen.
Abmessungen: LxBxH = 400x200x200mm
Material: Granit
Gewicht / Stein: ca. 55 Kg/Stk.

Als Option kann ein Stein in den selben Abmessungen mit angeboten werden. ( inkl. Transport usw.)

Die Treppenstufen werden ebenfalls vom Bauherrn zur Verfügung gestellt.
Abmessungen: LxBxH: ca.1000x300x200mm
Material: Betonelemente

Als Option können die Treppenstufen ebenfalls mit angeboten werden. (inkl. Transport usw.)

Beschreibung der aktuellen Situation

Vor den bestehenden Hangsicherungselementen ist zur Zeit eine Wiese. Es wird für den sicheren Halt den neuen Steine und zur vermeidung der Absenkung, ein einfaches Fundament aus Beton gewünscht.

Besonderheiten

Die Steine und das Material kann direkt an der Strasse oberhalb der Böschung depopniert werden.

  Ausschreibung drucken