Renovation Dachgiebelfassade EFH (1. OG)

# 63485

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4123 Allschwil

Ausgeschrieben bis

15.09.2008

Beschreibung

- Entfernen und Entsorgen des alten Täfers an Giebelfassade und Dachvorsprung
- ev. Zusatzisolation Giebelfassade
- Anbringen neue Täferung an Giebelfassade und Dachvorsprung(schutzlackiert)
- Alternative: Isolationsplatten verputzt anstelle Täfer an Giebelfassade
- Balkongeländer ersetzen durch einfache Holz- oder Metallkonstruktion (Betonbrüstung und 7 Stahl-Trägerpfosten bleiben bestehen)

Mengen- und Massangaben

A) Dreiecksgiebel: Höhe 4.5m, Breite 9.1m
B) Dachvorsprung: 2 x 6.5m x 1.5m
C) Balkongeländer: Breite 8 m, Höhe der 7 Stahl-Trägerpfosten 38 cm.

--> weitere Angaben siehe Bauplan und Fotos.

Angaben zu den Materialien

siehe oben.

Beschreibung der aktuellen Situation

Einfamilienhaus Baujahr 1980, weitere Details siehe Fotos und Bauplan.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken