Fassadenriss

# 65661

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5105 Auenstein

Ausgeschrieben bis

16.09.2008

Beschreibung

Riss zwischen An- und Altbau eines Einfamilienhauses. Muss beweglich bleiben. Regen erreicht dort die Fassade nie. Aufstehender und absplitternder Putz abspitzen. Alter Silikon entfernen. Riss isolierend füllen. Vierkantholz an rechte Fassade schrauben. Sichtbaren Putz ausbessern (zusätzlich an 2 Stellen neben der Eingengstüre, verdeckt auf Foto).

Mengen- und Massangaben

Risslänge: 312cm
Rissbreite unten: 18mm, oben ca. 30mm
Vierkantholz: 8x8cm, Länge 312cm, braun lasiert oder gebeizt oder?

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Befestigen des Vierkantholzes an eine Bruchsteinmauer.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken