Keramische Wand- und Bodenplatten

# 98363

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4000 Basel

Ausgeschrieben bis

06.05.2009

Beschreibung

Abdeckarbeiten Pauschal:
Schützen von Böden im Vorplatz mit Floorliner rundum abgeklebt und Pavatexplatten rundum abgeklebt. EG - 3.OG und DG.

Entfernen der best. Plattenbeläge inkl. Entsorgung.
- Boden Küche EG und 2.OG (2x13m2) = 26 m2
- Wand Küche (hinter Kombination) EG, 1.OG, 2.OG, 3.OG (4x1.5m2) = 6 m2

Untergrund Zementüberzug entstauben und ausflicken.
- Boden Küche EG und 2.OG: Annahme

Ausgleichsestriche auf vorbereiteten Untergrund.
- Küche EG = 13m2
- 2.OG = 13 m2

Verlegearbeiten Bodenplatten:
Plural Plus 3 Micro 30x30 cm von Agrob Buchtal
-Küche EG = 13m2
-2.OG = 13 m2
per Plural Plus 3 Micro 20x20 cm

Sockel zu Plural plus 3:
- Küche EG = 7.2 lm
- Küche 2. OG =10.5 lm

Sockel Porphyr-Platten rot von Winklemans:
- Küche 3.OG = 2.8 lm

Verlegearbeiten Wandplatten auf GKP-Ständerwand:
Plural plus 1 seidenmatt 10x10 cm von Agrob Buchtal
- WC DG = 3.7m2

Silikonfugen:
Küchenabdeckung an Kunstharz-gestrichene Wand:
- Küchen (2.8 + 5.2 + 5.0 lm) = 13 lm
Anschluss Wandplatten an Parkett:
- WC DG = 3.3 lm





Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

MFH aus den 30er Jahren, best. Plattenbeläge 70er Jahre, z.T. jünger. Tonhourdis-Decken.
Mulde kann auf abgesperrtes Parkfeld, an der Strasse, gestellt werden. Bitte Bewilligung einrechnen.

  Ausschreibung drucken