Wände tapezieren: Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

In diesem Artikel erfahren Sie, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen, wenn Sie Ihre Wände fachmännisch tapezieren lassen. So verschaffen Sie sich schnell und einfach einen Überblick.

Kosten fürs Wände tapezieren

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, Ihre vier Wände neu zu gestalten, möchten Sie sicher keine Experimente eingehen. Schliesslich wollen Sie sich die nächsten Jahre in Ihrem neu gestalteten Heim wohlfühlen.

Die Entscheidung für einen Profi liegt also nahe, doch was kostet das eigentlich?

Für das fachmännische Tapezieren der Innenräume durch einen Profi fallen Kosten an, die regional stark abweichen können. Zusätzlich variieren die Preise durch die Qualität und das Material der Tapeten. Ebenso sind eventuelle Vorarbeiten einzukalkulieren.

Ein ausgiebiger Offertenvergleich mehrerer Anbieter hilft dabei, die Kosten für das Tapezieren Ihrer Wände zu überschauen und den günstigsten Fachmann zu finden.

Oder wissen Sie bereits, was zu tun ist? Dann können Sie Ihr Projekt jetzt unverbindlich ausschreiben und schnellstmöglich Offerten von bewerteten Handwerkern vergleichen:

Mit diesen Kosten sollten Sie rechnen

Wie so oft im Leben verändert sich der Geschmack und die Tapete von früher gefällt nicht mehr. Doch bevor Sie sich für eine neue Tapete entscheiden, sollten Sie sich ein paar Gedanken machen, um lange Freude an dem Ergebnis Ihrer Renovation zu haben.

Zunächst sollten Sie genau wissen, wie Sie sich Ihre neuen Wände vorstellen und welche Tapeten Sie sich wünschen. Nur mit diesen Überlegungen können Sie eine zielgerichtete Offertanfrage stellen und den richtigen Maler für Ihr Vorhaben finden.

1. Was kosten Tapeten?

Der Preis für eine Tapete hängt nicht nur von deren Optik, sondern auch von Art und Qualität des Materials ab.

Eine einfache Raufasertapete ist bereits ab einem Preis von etwa CHF 2.- pro Quadratmeter erhältlich. Für eine Tapete mit besonderem Muster oder einer speziellen Struktur müssen Sie natürlich etwas mehr einkalkulieren.

Fototapeten

Eine Besonderheit stellen grossformatige Fototapeten dar. Diese bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren eigenen vier Wänden ein besonders individuelles Erscheinungsbild zu verleihen, sie liegen preislich jedoch deutlich oberhalb einer klassischen Raufasertapete.

Für besonders hochwertige Tapeten sollten Sie mit einem Preis zwischen CHF 8.- und CHF 12.- pro Quadratmeter rechnen.

2. Warum auf einen Fachmann vertrauen?

Das Tapezieren einer Wand nimmt viel Zeit in Anspruch und erfordert eine entsprechende Fachkenntnis. Daher kann es sich auch bereits für kleine Flächen lohnen, einen Experten zu beauftragen.

Bedenken Sie immer: Ein Fachmann arbeitet in der Regel deutlich schneller und genauer als Sie es vielleicht könnten.

Gerade bei aufwendigen Arbeiten, wie beispielsweise dem Tapezieren einer Decke, macht sich diese Routine bemerkbar.

Ein weiterer Pluspunkt: Ein qualifizierter Experte bringt das notwendige Equipment gleich mit, sodass Sie dieses nicht in Eigenregie erwerben müssen.

Hier erfahren Sie mehr über die nötigen Arbeiten beim Tapezieren von Wänden.

Nutzen Sie auch die Erfahrungsberichte früherer Auftraggeber, wie Sie sie bei renovero.ch finden, um einen Fachmann auszuwählen, der ähnliche Projekte bereits zur Kundenzufriedenheit ausgeführt hat.

3. Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

Die Gesamtkosten für die Beauftragung eines Malers hängen von folgenden Faktoren ab:

  • Die Grösse der zu tapezierenden Fläche:

Je grösser die zu tapezierende Fläche ist, desto höher sind die Arbeits- und Materialkosten.

  • Das von Ihnen gewünschte Material:

Raufaser-, Flies- oder doch lieber Fototapete? Ihre Materialauswahl hat einen direkten Einfluss auf den Gesamtpreis.

  • Die Vorarbeiten:

Kann Ihr Experte direkt mit dem Tapezieren beginnen oder muss die Wand zunächst grundiert werden? Ist der Arbeitsbereich bereits leergeräumt und zu schützende Böden mit Folien abgedeckt oder beginnt der Maler selbst mit diesen Vorarbeiten?

Notwendige Vorarbeiten erhöhen immer die Gesamtkosten.

  • Der Personalaufwand:

Das Tapezieren schwer zugänglicher Bereiche, wie beispielsweise einer Decke, erfordert unter Umständen zusätzliches Personal und hat auf diese Weise Einfluss auf die entstehenden Arbeitskosten.

Letztendlich ist eine Kostenangabe also pauschal schwer zu treffen, da sehr viele individuelle Faktoren Einfluss nehmen. Lassen Sie sich also ruhig von mehreren Anbietern Offerten vorlegen und vergleichen diese.

In der Regel sollten Sie für das Tapezieren der Wände mit Kosten zwischen CHF 550.- und CHF 1250.- kalkulieren.

So finden Sie den richtigen Maler!

Sich die Wände von einem Fachmann tapezieren zu lassen, ist durchaus sinnvoll, vor allem wenn Sie keine Erfahrungen in diesem Bereich haben. Doch bevor Sie Offerten einholen, sollten Sie genau überlegen, wie Ihre Wände in Zukunft aussehen sollen.

Ist diese Entscheidung gefallen, finden Sie mit einer detailliert auf Ihre Wünsche ausgerichteten Offertanfrage bei renovero.ch schnell und unkompliziert den richtigen Maler für Ihre Wände. Die Offertanfrage ist für Sie kostenlos und vollkommen unverbindlich.

Nach der Offertanfrage erhalten Sie Offerten interessierter Anbieter aus Ihrer Region, die Sie Dank des renovero.ch Bewertungssystems ideal vergleichen können. Vergleichen Sie so neben dem Preis auch die Meinungen und Erfahrungen früherer Kunden.