Erneuerung Fassade, Kompaktwärmedämmung verputzt

# 136060

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4562 Biberist

Ausgeschrieben bis

13.02.2010

Beschreibung

Fassadensanierung, Aufbringen einer Wärmedämmung, Putz, Farbe
Evtl. Terassensanierung (Wärmedämmung)
Evtl. Gerüst stellen (wenn, dann als separater Punkt in Offerte einfügen)

Mengen- und Massangaben

Südfassade: 76 m2
Westfassade: 40,1 m2
Nordfassade: 76 m2
Ostfassade: 53 m2
gegen unbeheizt (Garage) 12 m2
evtl. Terrassenboden 12 m2

Angaben zu den Materialien

Ich stelle mir eine Kompaktdämmung vor, die förderbeitragsberechtigt ist, d.h. zusammen mit der bisherigen Wand einen U-Wert von weniger als 0,2 W/m2K erreicht. Wegen dem Ersatz der bisherigen Rolläden und Fensterläden durch Lamellenstoren muss die Dämmdicke min. 16 cm betragen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Westfassade zeigt kleine Anzeichen von eingedrungener Feuchtigkeit.
Im Erdgeschoss befinden sich momentan noch alte Zweiglasfenster. Zusammen mit der Fassade werden diese erneuert, d.h. es findet eine Koordination mit dem Fensterbauer statt. Z.Z. ist noch unklar, ob Renovationsfenster auf die bisherigen Rahmen befestigt werden oder ob neuen Fenster nach aussen versetzt werden.

Besonderheiten

Kellerabgang Ost-Fassade.
Dachvorsatz an der Ostfassade kürzer als an der Westfassade.

Für weitere Fragen oder Besichtigungstermine bin ich ganztags tel. erreichbar.

  Ausschreibung drucken