Isolation Keller- und Garagendecke und Heizungsrohre

# 150912

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8302 Kloten

Ausgeschrieben bis

31.05.2010

Beschreibung

Isolation von Keller- und Garagedecke als Wärmedämmung gegen unbeheizte Räume, Isolation von Heizungsrohren und Warmwasserleitungen, Isolation von Innenwände in einem beheizten Keller gegen aussen.

Mengen- und Massangaben

Deckenisolation in fünf Räumen, Garage, Keller, Waschküche, Kellervorplatz, total 55 m2
Isolation des Treppenaufgangs (Untersicht) auf Holztreppe ca 8 m2
Innenisolation eines beheizten Bastelraums, Wände ca 31 m2, Decke ca 17 m2

Angaben zu den Materialien

Isolationsplatten mit möglichst hohem Isolationswert, damit vom Fördergeld des Bundes profitiert werden kann. Isolationsplatten sollten nicht mehr weiter bearbeitet werden müssen (keine Malerarbeiten)

Beschreibung der aktuellen Situation

Es handelt sich um Räume in einem 1929 erstellten, gut unterhaltenen EFH. Die Installationen (Heizungs- und Wasserleitungen, automatisches Garagetor) sind nicht unter Putz, d.h. sie müssen durch die Isolation abgedeckt werden.
Die Innenisolation im beheizten Bastelraum muss auf unverputztem Mauerwerk aufgebracht werden.

Besonderheiten

Zugang zur Liegenschaft problemlos, Parkplätze vorhanden

  Ausschreibung drucken