Wohnwagen überbauen

# 160221

Erfolgreich abgeschlossen

Region

7214 Grüsch

Ausgeschrieben bis

07.08.2010

Beschreibung

Unterstand bauen primär und prioritär
- Fundamentierung der Stützen (9 Punktfundamente)
- Bau des Überbaus

Der WW hat eine Ausbaulänge von 725cm, Breite aussen von 250cm, Höhe von 256cm.
Der Unterstand sollte indes schätzungsweise L 775 (25+725+25) x B 500 (25+250+200-25) x H 266 haben.

Offerten bitte möglichst offen (d.h. mit/ohne Materialstellung, Etape 1 / Etape 2)

Als zweite separate Etape, wäre eigentlich noch, unter den Unterstand und neben den WW, ein Vorbau (aussen 400x200) möglich/erwünscht. Der Vorbau wäre gedämmt und beheizbar auszuführen, mit 1 Tür und allenfalls 1 Fenster.

Mengen- und Massangaben

L 775 (25+725+25) x B 500 (25+250+200-25) x H 266

Angaben zu den Materialien

Ist in Holz anzufertigen, relativ einfach
Zur Dachabdeckung gibt es (glaube ich) keine Restriktionen

Schneelast im Winter nicht ganz unbedenklich

Beschreibung der aktuellen Situation

WW steht offen auf einem Kiesfeld

Besonderheiten

Immernoch in der Plannungsphase, Bewilligung noch nicht eingeholt, es könnte aber relativ schnell losgehen (diesen Sommer). Jedoch keine Eile in der Ausführung (dehalb auch Etapierung)
Ich denke, dass es ja grundsätzlich ein 1-2 Mann Job ist, bis auf die grosse Aufrichte.
Bin persönlich auch interessiert an der Abwicklung /Aufbau.

  Ausschreibung drucken