Schallisoation an Brandmauer

# 165692

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8408 Winterthur

Ausgeschrieben bis

26.08.2010

Beschreibung

Unser
Mein EFH (Baujahr 1939) ist einseitig angebaut. Die Brandmauer ist nur 25 cm dick, daher habe ich Schallprobleme vom Nachbarn (gegenseitig!). Über 3 Stockwerke sind je ein Wohnteil und ein Treppenhausteil schallässig zu isolieren.

Mengen- und Massangaben

Wohnteile:
EG+OG: Länge 370 cm, Deckenhöhe 240 cm, ca. 18 m2
DG: Länge 300 cm, Firsthöhe 330 cm, Fläche ca. 5 m2
Treppenaufgänge (3 Stockwerke):
EG+OG: 2 x 230 x 280 = ca.13 m2
DG: ca. 6m2

Angaben zu den Materialien

Suche die bestmögliche Schallisolation mit dem geringstenPlatzbedarf!
Wohnbereich z.B mit Vorsatzschale: 50 mm Aluständer, Mineralfaser 5 cm (20-30 kg/m3), 2 x Gipskartonplatten 12.5 mm.
Treppenaufgänge: Das Lichtmass kann ich nur um max. 3 cm verringern, suche also ein wirksames Produkt das direkt auf die Mauer aufgebracht werden kann.

Beschreibung der aktuellen Situation

Unser EFH ist bewohnt, es muss während den Bauarbeiten bewohnbar bleiben. Somit wird eine sorgfältige Arbeitsausführung verlangt, selbstverständlich mit vorgängigen Abdeckarbeiten.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken