Sanierung des bestehenden Kamin

# 179293

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5330 Bad Zurzach

Ausgeschrieben bis

01.12.2010

Beschreibung

Defekte Hintermauerung des Holzbalkens(Gasbeton)muss wieder Fachmänisch angebracht werden
-defekte Holzbalkenverkleidung mit EL 30 anbringen,zb.mit 20mm starken Proatplatte
-defekte Rauchfang reparieren, eventuell mit entsprechenden Rohr dm 150mm verkleiden
-das Holz in der Chemineeschürze muss mind.mit EL 60 verkleidet werden(Platten ohne Gipsanteil)
-Chemineeschürze muss hinterlüftet werden
-Verbrennungsluft muss vom freien her bezogen werden (jetzt vom Estrich her)
-Verbrennungsraum mit einer geeigneten Tür verschliessen (Glas) ist jetzt offen
-Abdeckung Aussen mit Lamellenhut in Kupfer

Mengen- und Massangaben

Länge des Schornstein vom EG bis Dach OK ca 3,70m

Angaben zu den Materialien

muss einfach wieder benutzbar sein,es wird kein Neubau- nur Sanierung!

Beschreibung der aktuellen Situation

Es soll nur der bestehende Kamin saniert werden,da es eine Mietwohnung ist! Vermieter hat mich beauftragt mit der Offerteinholung!
Bei Rückfragen bitte unter Email: robby.wegner@bluewin.ch melden

Besonderheiten

Einfamilienhaus,Cheminee ist im EG.

  Ausschreibung drucken