Einbau Isolierfenster in Untergeschoss + Montage Rollladen manuell + Ersatz Aussentüre verglast

# 193998

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8967 Widen

Ausgeschrieben bis

30.04.2011

Beschreibung

Umbau in einem Untergeschoss, umfassend folgende Arbeiten:
- Austausch Fenster
- Einbau Fenster mit dreifach Isolierverglasung. Der Rahmen sollte links eine Stärke von min. 15 cm haben, damit mit der Innenisolation sauber angeschlossen werden kann (Raum wird nachträglich innenisoliert)
- Montage handbetriebener Rollladen
- Ersatz Aussentüre, inkl. Rahmen -> Türe mit Verglasung (auch dreifach Isolierverglasung) und gut isolierend, mit Verdunklungsmöglichkeit, dicht schliessend. Die Türe sollte seitlich einen möglichst schmalen Rahmen haben. Unten muss der Rahmen ca. 9 cm hoch sein, weil nachträglich mit dem Bodenaufbau von innen an den Rahmen gefahren werden soll

Mengen- und Massangaben

- Einbau Fenster, lichtes Mass Aussparung: bxh: 118 x 78 cm
- Einbau Handrollladen wenn möglich versenkt (Gesamtstärke betonwand 25 cm), aber auch Vorbauvariante denkbar
- Einbau Türe, lichtes Mass Aussparung: bxh: 84 x 187 cm

Angaben zu den Materialien

Fenster: offen, vorzugsweise Holz / Metall
Türe: offen, vorzugsweise Holz
Rolladen: offen, vorzugsweise Metall

Beschreibung der aktuellen Situation

Die vorhandene Türe und das Fenster können vorgängig entfernt werden. Insofern sind keine Vorbereitungsmassnahmen notwendig. Zugang ist von aussen und innen gewährleistet. Der Raum ist beheizt. Fenster und Türe sind der direkten Witterung ausgesetzt.

Besonderheiten

Distanz von Zufahrt zu betrefender Stelle ca. 25 m zu Fuss (um das Haus herum), mit Aussentreppe. Aussen beschränkte Platzverhältnisse. Innen grosszügig (mehr als 50 m2).

Wir möchten im Untergeschoss ein zusätzliches Zimmer einbauen. Dazu werden wir die Wände und den Boden von innen isolieren. Die gesamte Aufbaustärke des Isolationsaufbaus beträgt für die Wände ca. 15 cm, für den Boden ca. 12 cm.

  Ausschreibung drucken