Badezimmerdecke und Boiler streichen

# 196670

Erfolgreich abgeschlossen

Region

6286 Altwis

Ausgeschrieben bis

18.03.2011

Beschreibung

Durch ein Wespennest im Dach ist Feuchtigkeit durch die Badezimmerdecke eingedrungen und hat die Decke verfärbt. Das Nest konnte entfernt werden und die Decke ist nun trocken geblieben. Die Verfärbung ist allerdings geblieben und die unterste Schicht blättert nun ab.

Die gesamte Fläche beträgt ca. 4m2. Der unterste Belag muss nun ganz oder teilweise entfernt und erneuert werden, sowie anschliessend weiss gestrichen werden. Zudem wurde ein neuer Expansionsbehälter montiert, dieser soll hellblau gestrichen werden.

Mengen- und Massangaben

Badezimmer Decke Fläche ca. 4m2.
Expansionsbehälter ca. 1.20 m hoch und 40 cm breit, 40 cm tief.

Angaben zu den Materialien

Der unterste Badezimmerdeckenbelag muss teilweise (oder ganz falls zwingend nötig) erneuert werden (leich geribbeltes Material) und anschliessend mit weisser Farbe (chemie- oder lösungsmittelfrei) gestrichen werden.

Der Expansionsbehälter soll mit hellblauer Farbe gestrichen werden (Farbe die sich am besten eignet). Momentan ist die Oberfläche grau und rau.

Beschreibung der aktuellen Situation

Die unterste Badezimmerdeckenschicht muss teilweise (oder wenn zwingend nötig ganz) entfernt und erneuert werden, sowie anschliessend weiss überstrichen. Zum Streichen soll der Rest des Badezimmers mit Folie abgedeckt werden um Flecken auf den Plättchen oder Badewanne zu verhindern.

Der Expansionsbehälter ist fertig montiert und muss nur noch gestrichen werden.

Besonderheiten

Als Wunschtermin ist der Donnerstag 21.4. genannt (1. Priorität, am besten morgens). Falls dies nicht möglich wäre besteht auch die Möglichkeit für Mittwoch 20.4.

Da nur zeitweise jemand vor Ort ist, ist der Termin entscheident für die Offerte! Zudem ist wichtig zu wissen ob der Vorgang in einem Mal erledigt werden kann.

  Ausschreibung drucken