Abbau der alten Küchenmöbel und Küchengeräten

# 198938

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8620 Wetzikon

Ausgeschrieben bis

17.04.2011

Beschreibung

Die alte Küchenmöbel und Küchengeräte in unserer Wohnung sollen ausgebaut werden (damit die neue Küchenmöbel und neue Küchengeräte von einem dritten Küchenbauer eingebaut werden können). Die alte Möbel wird nicht mehr gebraucht. Die Keramik-Fliessen auf dem Wand sollen abgeriessen werden (Fläche ist ca 3 m2).
Achtung: bei der Ausbau der alten Geräten muss der Wassenanschluss unterhalb des Küchenwaschbecken fachgerecht getrennt und geschlossen werden. Am liebsten sollen die alten Wasserventile dabei gewechselt werden.

Mengen- und Massangaben

Die grösse der Küche ist 4 x 3 m. Die Küchenmöbel und Küchengeräte sind nur entlang eines Wandes. Küchenmöbel besteht aus Hänge- und Stehstränken aus Holz-Spannplatten. Die Arbeitsplatte (mit Washbecken) ist aus rostfreien Stahl (ca 3 x 1 m). Die eingebaute (angeslossene) Geräte sind Kühlsrank, Gasherd und Spuhlmaschine.

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

Falls möglich (mit Zusatzentschädigung), kann die abgebaute Möbel mit Ihrem Dienstauto zum KEZO (in Hinwill, ca 10 Minuten entwernt) abtransportiert und entsorgt werden.

  Ausschreibung drucken