Abgehängte Gipsdecke, neuer Abrieb Wand (im Rahmen Küchenumbau)

# 204927

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5200 Brugg

Ausgeschrieben bis

22.05.2011

Beschreibung

Erstellen abgehängte Gipsdecke, mit Schattenfuge, fixfertig (ohne allfällige Malerarbeiten)
Neuer Abrieb ("Glattstrich") an einer Wand (mit Fenster)
Ergänzung Abrieb im Bereich des neuen Wandstückes (rot, vgl. Beilage)

Mengen- und Massangaben

Abgehängte Decke:
- Fläche: 9m2
- Abhängehöhe: 7 cm (inkl. Schattenfuge)
- Ausschnitte für Spots: 7 Stück, Durchmesser 96 mm
- Ausschnitt für Licht-Verteilerkasten: 1 Stück, ca. 100 x100 mm

Neuer Abrieb an Wand mit Fenster:
- Evtl. Vorbereitungsarbeiten siehe unten "Beschreibung der aktuellen Situation"
- Fläche: 3,5 m2
- Ausführung: "Glattstrich"

Ergänzung Abrieb bei neuem Wandteil (rot):
- Evtl. Grundputz (falls nicht durch Baumeister geliefert): 1,2 m2
- Abrieb ergänzen: 1,2 m2, Art: 0-2 mm

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Demontage Fensterbrett.
Die neu abzureibende Wand hat heute schon einen Abrieb (0-2mm, 25jährig) und zu war zum Teil mit Plättli belegt (ca. 1m2, Plättli sind entfernt). Ob dieser Untergrund ausgeglichen werden kann oder ob alles bis auf den Grundputz entfernt werden muss kann ich nicht beurteilen. Bitte rechnen Sie mit Ihren Erfahrungswerten.

Besonderheiten

9. Stock, neuer Lift: Grundfläche 115 x145 cm, Türe 90 x 200 cm.

Bitte Preise möglichst detailliert angeben. Danke!

  Ausschreibung drucken