Einheitlicher Bodenbelag für Gartensitzplatz/Wintergarten

# 210282

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8153 Rümlang

Ausgeschrieben bis

25.06.2011

Beschreibung

Wir wollen eine einheitliche kostengünstige Lösung für den Wintergarten/Sitzplatz der mit zwei verschiedenen Verbundsteine und Platten erstellt wurde. Der Sitzplatz im Wintergarten sollte die gleiche Höhe haben wie draussen. Wir haben Läden, darum sollte der Boden nicht allzu höch sein.
Wir denken an ev. Holzplatten (Witterungsbeständig) die im ganzen Bereich Innen/Aussen ist (innen ca 8 m2) Aussen ca 10 m2.)
Wir haben im OBI dunkle Holzplatten (60x60) gesehen, wäre das allenfalls eine Lösung oder haben sie einen Vorschlag. Gerne können sie uns Vorort eine Offerte erstellen.

Mengen- und Massangaben

Sitzplatz Wintergarten ca 8 m2, (Breite 2 m / Länge 4 m ) Sitzplatz aussen mit verbundstein und Platten ca 10 m2

Angaben zu den Materialien

Witterungsbeständig, Holzplatten, Holzbodenplatten, Kunstoff oder Steinplatten?

Beschreibung der aktuellen Situation

in einer Ecke ist der Verbundstein abgesetzt, dies sollte man mit auffüllen (ev Beton) damit der Boden gerade
ist. Der Verbundstein und Platten wollen wir nicht wegnehmen, es sollte etwas sein, das wir auf diese Platten und Steine legen können. Auf dem Sitzplatz innen ist ein Lichtschacht (Rost) den wir überdecken können.

Besonderheiten

Sitzplatz ist Parterre, wir haben allerding ein Zaun und Tujas ca 1,50 hoch, ev könnte man das Material von Aussen über den Zaun tragen.

  Ausschreibung drucken