Zwischenwände in Leichtbauweise zusätzlich einbauen

# 212149

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8620 Wetzikon

Ausgeschrieben bis

18.07.2011

Beschreibung

In eine bestehenden Industrieliegenschaft, ist vorgesehen im 1 Stockwerk, Bodenfläche 570 m2 abgestützt mit Säulen, die nachstehenden Zwischenwände / Raumabtrennungen in Leichtbauweise (Gips ??) zusätzlich einzubauen. In diesen Zwischen-Wänden müssen je ein Durchgang mit Türe abschliessbar und ein Glasband, 100 cm hoch, Länge ca. 100 cm, 120 cm ab Boden eingebaut werden.


Mengen- und Massangaben

1. Trennwand = 23,62 m Länge, Höhe ca. 4 m
2. Trennwand = 9,14 m Länge, Höhe ca. 4 m
3. Trennwand = 9,02 m Länge, Höhe ca. 4 m
4. Trennwand = 8,47 m Länge, Höhe ca. 4 m

Bitte teilen Sie uns die entsprechenden Masse der benötigten Fertigbauteile (Gipsplatten ??) mit, wie Länge, Breite und Dicke. Im Weiteren die Preisangaben pro Trennwand also 1,2,3 und 4.

Angaben zu den Materialien

Leichtbauwände zur Abtrennung / Gips oder andere Materialien / ev. Enfernung / Demontage nach 5 Jahren sollte nicht zuviel Aufwand bedeuten.

Beschreibung der aktuellen Situation

Räumlichkeiten = Untergrund / Boden ist Kunststoff = alte Spinnerei Produktionswerkstätte = 1 Stock
Zugang 1 hinten = direkt Warenlift, Grösse für ca. 6 Personen
Zugang 2 vorne = Treppenhaus, kein Lift

Besonderheiten

aktueller Grundrissplan vor Einbau als PDF beigelegt. Besichtigung der Räume ist im Moment noch nicht möglich.

  Ausschreibung drucken