Holzkonstruktion einer Dachlukarne, Arbeit für Zimmermann oder Schreiner

# 214578

Erfolgreich abgeschlossen

Region

6205 Eich

Ausgeschrieben bis

05.08.2011

Beschreibung

ABBRUCHARBEITEN:
Entfernen und Entsorgen der Ziegel
Entfernen der ganzen Dachkonstruktion im Bereich der Lukarne
Abbruch und Entsorgung der Kniewand
ANPASSARBEITEN:
Anpassungsarbeiten beim Dach aussen
DACH-WAND LUKARNENVERKLEIDUNG AUFBAU INNEN:
Täfer 15mm, Lattenrost 25mm, Dampfbremse, Rippen60/200mm, Mineralwolle 200mm, Weichfaserplatte 35mm, Abdeckbahn, Konterlatten 50mm, Schalung 27mm, bestehndes Täfer entfernen, neuer Lattenrost.
INSTALLATION:
Muss von der Rückseite mit einer Kranvorrichtung gearbeitet werden. Die Front ist Talseitig und ist schlecht begehbar. Auf der Berseite (von hinten) hat es genügend Platz auch für eine grossen Pneukranen oder so.
LEIBUNGSVERKLEIDUNG AUSSEN
Sturzausbildung mit Nische, Leibungsverkleidung aus 3-Schicht , bei Front


Mengen- und Massangaben

siehe Baueingabeplan

Angaben zu den Materialien

Täfer 15mm,
Lattenrost 25mm,
Dampfbremse,
Rippen60/200mm,
Mineralwolle 200mm,
Weichfaserplatte 35mm,
Abdeckbahn,
Konterlatten 50mm,
Schalung 27mm

Beschreibung der aktuellen Situation

Gerne möchten wir nur 2 Fenster in maximaler Höhe und Breite. Beide sollen schiebbar, jedoch nicht kippbar sein.
Da es sich dabei um ein Schlafzimmer handelt, muss ein hitzdämmendes Glas verwendet werden.
Bitte auch das Glasgeländer einbeziehen.
Darf ich Sie bitten die technisch möglichen Abklärungen zu treffen und eine gesamt Offerte, inkl. Montage zu erstellen.

Besonderheiten

INSTALLATION:
Muss von der Rückseite mit einer Kranvorrichtung gearbeitet werden. Die Front ist Talseitig und ist schlecht begehbar. Auf der Berseite (von hinten) hat es genügend Platz auch für eine grossen Pneukranen oder so.

  Ausschreibung drucken